bagatelle dreizehn

…..

…..

Sein letzter Blick glitt über

Die Tennisplätze vielleicht hinunter

Zum See an diesem Morgen dunkel noch Schnee

Hing in der Luft wie nun er und

Man kam nicht umhin

Ihn zu finden den Hauptdarsteller

In der böse verzweifelten

Inszenierung seiner selbst

In jenem noch jungen Jahr

Da sie gelb wurden

Die Tennisbälle

…..

Dreissig Jahre zuvor fast ein Kind noch

Mußte er schießen auf andere Kinder tat er es

Er sprach nie darüber je

Doch sein Leben hing soviel verstand ich

Am Faden nur damals und heute

Das Übersehen der Bügeleisenschnur

Ist lediglich eine Bagatelle in diesem Stück

Das Gummiseil Erinnerung schnellt zurück

Wieder und wieder Bungee Jumping

Bis es ausgebaumelt die Fingerspitzen so sehr

Du sie streckst reckst

Den Boden Bodensatz berührst Du nie

Wund bleiben die spärlichen

Bilder

…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.