am winterteich / zwei

…..

…..

Gefrorener Teich

Der Reiher steht geduldig

Gewicht des Winters

Tropfen brechen den Spiegel

Ein Fuß vor den anderen

…..

Tief der Himmel grau

Unermüdlicher Regen

Bäche schwellen an

An den Rändern nächtens Eis

Noch nicht die Zeit zu hasten

…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.